panschi.de | rocknroll

„The Darkest Files“ von Paintbucket Games wurde angekündigt

Das Berliner Entwicklerstudio Paintbucket Games kündigt heute „The Darkest Files“ an, den spirituellen Nachfolger zu ihrem preisgekrönten Nazi-Widerstandsspiel „Through the Darkest of Times“. Das Spiel befindet sich derzeit in Entwicklung und soll 2023 für PC, Mac, PlayStation, Xbox und Nintendo Switch erscheinen. Eine erste Demoversion wird auf der diesjährigen gamescom in der Indie Arena spielbar sein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

In „The Darkest Files“ übernehmen die Spielerinnen die Rolle der junge Staatsanwältin Esther Katz im Deutschland der Fünfziger Jahre. Sie ist Teil des Teams um den berühmten hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer. Als Protagonistin untersuchen die Spielerinnen Verbrechen, die von ehemaligen NS-Beamtinnen begangen wurden, sammeln Beweise, befragen Zeuginnen und bringen die Täter*innen schließlich vor Gericht. Dabei begeben sie sich auf eine packende, emotionale Reise durch die Chronologie der Verbrechen und die dunklen Zeiten der Naziherrschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.