Monsters Of New York Hardcore: Life Of Agony

Nicht nur das Slayer im Juni Norddeutschland (sogar Bremen) beglückt, nein, auch New York Hardcore Ikone Life Of Agony gibt sich am 21.06 in der Markthalle Hamburg die Ehre. [youtube HSLkJagiS3k] Für mich ein Pflichttermin, auch wenn das 2005er Comeback-Album bisher vollkommen an mir vorbei gegangen ist. Die alten Songs wie „Through and through“ (vom… Monsters Of New York Hardcore: Life Of Agony weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Metal

Manche Dinge sollte man einfach so lassen wie sie sind…

Aufgrund von nervigen Bodenwellen im Teppich, die sich durch einfaches Geradeziehen nicht richten lassen, wollte ich mit einem Bügeleisen, welches ich gewöhnlicherweise äußerst selten in die Hand nehme, durch gezielte Wärmezufuhr versuchen Abhilfe zuschaffen und den IKEA Teppich wieder glätten. Leider bedachte ich nicht, dass es sich bei dem 8 Euro Plastikfetzen um ein Teppich-Imitat… Manche Dinge sollte man einfach so lassen wie sie sind… weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in De puta madre

Männlicher Obstkorb

So etwas nennt man in einer reinen „Männer-WG“ einen ausgewogenen Obstkorb.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Spass

Der Sommer ist da!

Seit dem Wochenende haben wir endlich sommerliche Temperaturen. Dieser Umstand eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten in der Freizeitgestaltung. Man könnte mal wieder ’ne DVD gucken, ein altes Brettspiel auspacken, mehrere Stunden Computer spielen oder sich eine Playstation 3 kaufen. So entgeht man geschickt jeglicher Sonneneinstrahlung und verhindert Schlimmeres: nämlich parallel zu den ersten Sommerstrahlen auch die… Der Sommer ist da! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in De puta madre

Eine lohnende Investition in die Zukunft

Ohne viele Worte: die Slayer-Tickets für den Pier2 sind gekauft! Wer kein Ticket mehr kriegen sollte, kann sich am 04.06 auch alternativ Type O Negative in der Markthalle Hamburg angucken. Hätte ich auch gern gesehen, aber Slayer geht einfach vor.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Bremen, Metal

10 Dinge, die brutaler sind als 300

[youtube wDiUG52ZyHQ] 300 ist wirklich ein toller Kinostreifen und beschert großartige Unterhaltung ohne nervige Pausen oder Längen! Davon durfte ich mich eben selbst im Cinemaxx überzeugen. Ein Männerfilm halt 🙂 Allerdings habe ich ein besseres Sound-System im Wohnzimmer stehen als die im Lichtspieltheater… grauenvoll. Während des Schauens bekommt man richtig Durst auf ein Glas Tomatensaft… 10 Dinge, die brutaler sind als 300 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Sehenswert

Combichrist in Hamburg

Drei mal ist Bremer Recht und so stand nach Bremen und Hannover anschließend an das Osterfrühstück am Sonntag das Combichrist-Konzert in der Markthalle Hamburg an. Hier stimmte im Gegensatz zu Bremen der Sound bereits bei den Vorbands, so dass Vorband #1 Northborne wirklich kraftvoll rüber kam. Reaper gefiel mir persönlich aber auch in Hamburg nicht… Combichrist in Hamburg weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gothic

Combichrist in Hannover

War wieder ein schönes Combichrist-Konzert im Capitol, noch ein Stück besser als Bremen. In Hamburg ist am Sonntag aber sicher noch mehr drin! Auf der anschließenden New Wave Night mit Electro/Industrial-Special konnte man dann den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gothic

Slayer in Bremen!

Wie ich gestern am Ticketschalter durch ein Plakat erfuhr, spielen Slayer am 04.06.2007 im Pier 2 in Bremen! Großartig! Für ca. 37 Euro gibt’s an dem Montag also ’ne ordentliche Portion Metal auf die Ohren. Vorverkauf soll sehr gut laufen – also besser früher als später die Slayer-Karte sichern!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Bremen, Metal