panschi.de | rocknroll

Neue Videos mit Gameplay-Details zu Tiny Tina’s Wonderlands

Tiny Tina dreht auf! Schaut euch das neue Video mit vielen Infos zum Gameplay erstmal an.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

2K und Gearbox Entertainment haben im ersten von mehreren bis zur Veröffentlichung geplanten Updates jede Menge neuer Informationen über das Gameplay in Tiny Tina’s Wonderlands bekanntgegeben. Heute stehen die Klassen Killomant*in und Brr-Serker*in, neue magische Schauplätze wie Arschgauls Burg, die Mechaniken von Zaubern und Nahkampf und vieles mehr im Blickpunkt.

Es gibt neue Klassen: Beim Spielerlebnis von Tiny Tina’s Wonderlands dreht sich alles um die Erstellung des perfekten Heldencharakters durch umfassende optische Anpassungsoptionen und ein vielfältiges Multiklassensystem für individuell zusammenstellbare Klassen-Skill-Bäume.

Dazu kommen vielfältige neue Schauplätze: Von Pilzwäldern bis zu Piratenhöhlen können die Spieler*innen bei ihren Abenteuern eine Vielzahl facettenreicher Gegenden erkunden. Die fantastischen Orte sind nicht nur visuell einzigartig, die Spieler*innen können dort auch im Verlauf des Spiels spezifische Story-Missionen, interessante Nebenquests, einzigartige Gegnertypen und mehr entdecken. 

Und ein Thema ist der Aufstieg der Skelettarmee, denn im Verlauf ihrer epischen Quest im Kampf gegen den Dragon Lord treffen die Spieler*innen auf die verschiedensten Monster, von Haien mit Beinen bis zu lebenden Skeletten.

Na das kann ja was werden, oder? Schon Bock auf Tiny Tina’s Wonderlands? Im März 2022 wird er erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.