panschi.de | rocknroll

Neues The Damnation Album ‚Into the pits of hell‘ erschienen

Jawoll, nun ist das Death-Thrash-Masterpiece 😉 endlich zu haben! The Damnation haben ihr erstes echtes Album „Into the pits of hell“ veröffentlicht (zuvor gab’s ’nen Demo). Über die Website kann das Brett fĂŒr 10,- Euro inkl. Porto und Verpackung bestellt werden. Wer sich vorher einen Eindruck verschaffen will, hört sich die zwei Full-Length-Songs „The Knife“ und „Pazuzu“ an.

Am 08.07 spielt die langhaarige Boygroup bekannterweise ab 22:00 21:00 23:00 Uhr im Muckefuck Bremerhaven. Der Eintritt bei dem CD-Release Gig ist immer noch kostenlos. Als kleinen Vorgeschmack habe ich ein kurzes Videogemetzel vom legendĂ€ren Auftritt im Haus der Jugend (Juni 2005) rausgekramt. Ton ist grausam, Bild auch (aufgenommen mit ’ner Ixus 40) – „Old School Thrash Horst Death Metal“ halt.

Update am 07.07.2006 zum The Damnation Auftritt
Das Spiel um Platz 3 zwischen Deutschland und Portugal wird ab 21:00 Uhr im Muckefuck auf ’ner Großleinwand ĂŒbertragen. Anschließend rocken dann The Damnation die Bude.

Eine Reaktion zu “Neues The Damnation Album ‚Into the pits of hell‘ erschienen”

  1. Lars

    Moin Christian,

    danke fĂŒr den Beitrag! Wollte nur berichtigend schreiben, daß das Konzert am Samstag um 21 Uhr beginnt.

    Es werden sogar 3 unserer CDs an dem Abend verlost!!!

    Bis Samstag!

    Gruß Lars
    http://www.thedamnation.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.