Weihnachten?

Oh man, es geht schon wieder los. Fenster wurden weihnachtlich dekoriert oder auch ganze Balkone aufwendig umgestaltet. Die Supermärkte sind eh seit Mitte September voll mit Lebkuchen-Zimtstern-Christstollen-Schrott und in den Innenstädten wurden olle Holzbuden aus Sperrholzplatten zusammen geschustert, um billig produzierte Weinabfallprodukte zu heißen Preisen an das Volk zu bringen. Spätestens wenn uns die erhitzte… Weihnachten? weiterlesen

Erste Kälteschäden auch in Bremen

Ja, fass mich an die Füsse – ist das derbe kalt da draußen, ey! Erfahren darf ich das die letzten Tage am eigenen Leibe u.a. morgens beim Verlassen der vier Wände in der Crüsemannallee, aber auch bei der Wiederkehr in den Abendstunden zeigt sich gleiches Bild: es ist verdammt scheissenkalt! -8° C (und das ist… Erste Kälteschäden auch in Bremen weiterlesen