panschi.de | rocknroll

Polylux mit neuem Gesicht

Die polyluxsche Sommerpause ist vorbei und ich hab’s verpasst: das läuft bereits seit dem 13.09 wieder. Ja trööt. Zum Glück kann man die Beiträge der letzten Sendung auf der Website abrufen (meiner Meinung nach sehr interessant: der Fighlclub zum Thema Medienhype RAF).

Außerdem hab ich da noch was nicht ganz mitgekriegt: Tita von Hardenberg wird durch Ex-Ehrensenf-Moderatorin Katrin Bauerfeind ersetzt (Grund: Babypause). Carsten van Ryssen, der sonst immer für den Satire-Part zuständig war, kümmert sich jetzt wohl auch um andere Sachen (ebenfalls ‘ne Babypause? Glaube kaum). Ansonsten alles beim alten: immer Donnerstags irgendwas nach 23 Uhr. Sendung heute abend nicht verpassen!

Eine Reaktion zu “Polylux mit neuem Gesicht”

  1. olli

    die hardenberg ist schon wieder schwanger, hat die auch noch andere hobbys?

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.