panschi.de | rocknroll

Fallout 76 erscheint schon am 14.11.2018

Die Katze ist aus dem Sack: Fallout 76 erscheint am 14.11 noch in diesem Jahr – und wird ein reines Online-Multiplayer-Game werden. Das verkündete Todd Howard auf der E3. Jeder Vault-Bewohner ist ein anderer menschlicher Spieler.

Dazu gibt es auch einen E3 Trailer, schaut ihn euch an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=y93XdUx8w8k

Die Gerüchte sind als wahr geworden: Bei Fallout 76 dreht es sich um ein Survival-Spiel, welches vollständig online abläuft. Es werden sich jedoch keine hunderte oder tausende andere Spieler in der riesengroßen Open World von West Virginia tummeln, sondern maximal ein paar Dutzend. Dabei planen die Entwickler das Game bzw. die Weltkarte von Fallout 76 ca. viermal so umfangreich wie Fallout 4 werden zu lassem.

Todd Howard verspricht aber weiter, dass man Fallout 76 auch als Single Player zocken kann und die Welt erkunden sowie seinen Charakter von Level zu Level besser zu machen. Wie das genau funktionieren wird, bleibt abzuwarten.

Ich persönlich hatte gehofft, dass der fünfte Fallout Teil weiterhin ein Single Player Titel bleibt, bin aber gerne bereit mich auf das neue Online-Abenteuer einzulassen. Wie seht ihr das denn? Seid ihr genervt oder findet ihr das cool?

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.