panschi.de | rocknroll

NBA 2K21 und UnitedMasters geben Künstler für den NBA 2K Soundtrack bekannt

Yes, jetzt gibt es was auf die Ohren! Der von 2K und UnitedMasters ins Leben gerufene Wettbewerb („2K Beats: The Search“) geht heute mit der Bekanntgabe der ersten 10 Sieger in die Halbzeit. Unter den Musikern, die auf dem Soundtrack der Next-Gen-Version von NBA® 2K21 erscheinen werden, ist auch ein Künstler aus Europa. Die Sieger wurden vom Rapper Jadakiss, Ronnie 2K sowie den Producern Murda Beatz und Tay Keith gewählt und von UnitedMasters auf Instagram verkündet.

Bei Facebook kann man sich auch ein Video dazu ansehen!

Die folgenden 10 Musiker und Stücke werden im Zuge eines anstehenden Patches zum NBA 2K21 Next-Gen-Soundtrack hinzugefügt:

  • Delly Everyday – Same Game (Phoenix, Arizona, USA);
  • Caleb Isaiah – Legend (Grayslake, Illinois, USA);
  • Scotty Valid – UP (Covington, Georgia, USA);
  • Jupiter Ki – $20Mill (Portland, Oregon, USA);
  • Zane Smith – 24 Hours (Lithonia, Georgia, USA);
  • Kayo Porter – Never Miss (Jackson, Tennessee, USA);
  • Smoovebeendidit – Hands Tied (Yonkers, New York, USA);
  • Skippa Da Flippa – Win Again (Davie, Florida, USA);
  • 10k.Caash – Left Knee (Irving, Texas, USA);
  • A1 Illa – Elevating (London, England).

Die komplette Liste aller Songs im Spiel findet sich auch auf der Spotify-Playlist von NBA 2K21, die im Laufe des Jahres regelmäßig aktualisiert wird.

Die 10 Sieger der finalen Runde werden vom Gründer und CEO von Translation und UnitedMasters, Steve Stoute, und dem Boston Celtics All-Star Forward Jayson Tatum aus den übrigen Beiträgen ausgewählt und ab Freitag, den 12. Februar wöchentlich auf der Instagram-Präsenz von UnitedMasters verkündet. Sobald alle 10 Sieger bekanntgegeben wurden, werden auch sie in einem Update zum Soundtrack der Next-Gen-Version von NBA 2K21 hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.