panschi.de | rocknroll

Monatsarchiv für Dezember 2007

Rutsch’n’Roll 2008!

Montag, den 31. Dezember 2007

Wünsch euch allen da draußen ’nen feinen Rutsch’n’Roll ins neue Jahr. Meiner einer feiert mit dem Büschido bei Muschihouse deluxe im Hudson Loft. Alternative wäre das TING mit sicher deutlich besserer Musik gewesen – na vielleicht schauen wir da ja noch zum Frühclub rein ­čÖé Bedanken möchte ich mich bei 59.520 Besuchern, die über das […]

Merry f*cking Christmas

Montag, den 24. Dezember 2007

Bla bla trööt bla laber laber bla tröööt Weihnachten blaaaa! Und auch tröööt de puta madre bla bla tröööt laber laber blaaa blaaaaa tröt Rutsch 2008.

Die Kirche hat mich freigesprochen

Donnerstag, den 20. Dezember 2007

Jippi, jippi, yeah! Kirchenaustritt und Remmidemmi! Das wars jetzt. Die Bestätigung des Krichenaustritts lag heut im Briefkasten. Ich wurde aus dem elitären Kreis ausgeschlossen… nix mehr mit Kirche, Oblaten und Abendmahl. Kein Gottesdienst, keine Gemeindebriefe und keine Spendenaufrufe mehr. Finito mit Klingelbeutel, Gesangsbüchern und Vater unser. Das beigefügte Merkblatt informiert mich über die Konsequenzen, die […]

Futurama lebt! Benders Big Score

Mittwoch, den 19. Dezember 2007

Frisch aus der Packstation geangelt: die ziemlich neue Futurama-DVD Bender’s Big Score! Denn Futurama lebt wieder. Ein über 80 minütiges Wiedersehen mit Fry, Bender, Leela, Amy, Dr. Zoidberg & Co. Ich liebe diese Serie! Es soll noch 3 weitere Spielfilme geben, die dann jeweils in 4 Episoden gesplittet und ausgestrahlt werden. Muss ich nur noch […]

Blutbad in der Crüsemannallee

Dienstag, den 18. Dezember 2007

Ich sollte den Quatsch mit gesund und so einfach lassen, denn Salatschnibbeln kann lebensgefährlich sein! Ein Blick auf das angefügte Beweisfoto zeigt schnell, dass man bei der Zubereitung von solchen Lebensmitteln echt drauf gehen kann. Mit den kürzlichen erworbenen WMF-Messern säbelte ich mir auch gleich einen Teil des Fingernagels ab, so dass ich den noch […]

Heut ist wieder Montag

Montag, den 17. Dezember 2007

Da machen wir immer Rimtimtim! In diesem Sinne: eine feine letzte Woche vor Weihnachten. Das Jahr ist eigentlich schon wieder um. Schöne Grüße von dieser Stelle.

Ausgetreten!

Donnerstag, den 13. Dezember 2007

Geplant ist dieser Schritt gedanklich eigentlich schon seit Jahren, doch ernsthaft damit beschäftigt habe ich mich erst seitdem ich echtes Geld verdiene und mein Schäffchendasein auch am eigenen Leibe verspüre (tolle Begründung oder?): vorgestern morgen bin ich aus der Kirche ausgetreten bzw. habe das dafür notwenidge Formular beim Standesamt Bremen-Mitte unterschrieben. Viel bürokratischer kann meiner […]

Verschwende deine Jugend

Mittwoch, den 5. Dezember 2007

Als ich neulich bei einem Elektronik-(Fach)markt in der Bremer Innenstadt durch die Regale schlenderte, sprang mir die DVD „Verschwende deine Jugend“ für den Schnäppchenpreis von 6 Euro ins Auge (gib’s aber auch bei amazon zu dem Kurs). Kurzzusammenfassung: kleine bayrische NDW-Band will groß raus, der Manager will ein großes Konzert im Circus Krone zu München […]

Langeweile am Morgen

Sonntag, den 2. Dezember 2007

… kann zu komischen Ideen führen. Inspiriert von Olli, der neulich die Kaffeemaschine für die Zubereitung des Frühstücksei missbrauchte, nutzte ich diesmal den Reise-Wasserkocher. 3x ist Bremer Recht und so war das Ei nach drei Durchgängen auch hartgekocht. Lasst es euch schmecken! Mal sehen was man demnächst zweckentfremden kann.