Keine Grillparty ohne…

Bei ofen.de gibt es eine Blogparade zum Thema „Keine Grillparty ohne…“ und da will ich als alter Grillhase auch gerne meine Meinung zu sagen, was auf gar keinen Fall fehlen darf für eine richtige Grillparty. Ich halte es eher „klassisch amerikanisch“ beim Grillen bzw. BBQ bzw. Barbecue – nämlich mit geilen Burgern. Die müssen immer… Keine Grillparty ohne… weiterlesen

Lecker Burger essen in Berlin: Burgeramt!

Ich habe einen Lieblingsladen für Burger in Berlin: das Burgeramt in Friedrichshain. Zu günstigen Preisen gibt es hier am Boxhagener Platz (Boxi!) nach meinem Empfinden große Portionen in angenehmen Burgerladen-Ambiente. Unzählige Varianten stehen zur Wahl – mit oder ohne Fleisch. Oder auch doppelt Fleisch. Wie man mag. Der Burger liegt so zwischen 3,50 Euro und… Lecker Burger essen in Berlin: Burgeramt! weiterlesen

Hamburger-Patties selbst gemacht

Hier wird noch mit Liebe gekocht! Aber wie! Wenn man schon Burger selber bauen will, sollte man auch mal ausprobieren die Patties dafür selbst zu machen. Zutaten: 1,5 kg Rinderhack (reicht für 5 Personen) 3 Eier Salz Pfeffer Worcestersauce Barbecuesauce Ordentlich Liebe Diese Menge ergibt rund 15 Frikadellen. Alles gut vermengen und würzen. Um daraus… Hamburger-Patties selbst gemacht weiterlesen

Monsters Of Liedermaching in Oldenburg

Jawoll, auch 2008 sind die Monsters Pflicht! Alle norddeutschen Monsters-Fans aufgepasst: für das Konzert am 18.02.2008 im Amadeus Oldenburg gab es gestern an der Vorverkaufsstelle meines Vertrauens nur noch 90 Karten. Also schnell zugreifen – das gilt auch für Sie, Herr Blöte 😉 Wer es nicht nach Oldenburg schafft, muss halt am 22.02.2008 nach Hannover… Monsters Of Liedermaching in Oldenburg weiterlesen