panschi.de | rocknroll

Volker Engel gewinnt Emmy Award

Volker Engel

Der Bremerhavener Jung Volker Engel (jedem bekannt durch seinen Oscar für die Special Effects in Independence Day) hat einen der begehrten Emmy Awards für die Visual Effects in der US-SciFi-Serie “The Triangle” ergattert. Mehr Infos zu dem äußerst erfolgreichen Machwerk über das Bermuda-Dreieck gibt es beim SciFi-Channel. Volker Engels aktuelle Projekte findet man bei seiner Produktionsfirma Uncharted Territory.

Schön, wenn man immer wieder hört, dass sich ein Bremerhavener in der großen weiten Welt durchkämpft.

Bildquelle: up-and-coming.de

Nachtrag: Bei youtube.com gibt es mittlerweile auch einen kurzen Video-Ausschnitt des Emmy-Award-Auftritts von Volker Engel und dem gesamten Triangle-Team (mit einem sehr coolen und symphatischen Kommentar vom Volker ;)). Nochmal Glückwunsch, Volker!

[youtube]RC1HAF0TKOc[/youtube]

3 Reaktionen zu “Volker Engel gewinnt Emmy Award”

  1. Norman

    Ich habe den Film “The Triangle” gesehen und war beeindruckt. Jetzt lese ich hier gerade, dass es eine Serie gibt. Ist doch mal ein Grund mehr, sich wieder bäldigst nach neuen DVDs umzusehen.

  2. MADbutPHAT.de

    Ehemaliger Bremerhavener Volker Engel gewinnt Emmy…

    Endeckt im Panschi.de Blog, Für die Produktion und die visuellen Effekte in der US Serie “The Triangel“ haben der gebürtige Bremerhavener Volker Engel und sein Kollege Marc Weigert in Los Angeles den begehrten Emmy erhalten.
    Enge…

  3. The Triangle von Volker Engel auf ProSieben » panschi.de | rock die welt

    […] von Volkers Produktionsfirma Uncharted Territory gibt es einen Treiler zu der Serie, die in den USA 2006 einen Emmy absahnte. Mystery-Fans sollten sich den letzten Montag und Dienstag diesen Monat im Kalendar also […]

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.