panschi.de | rocknroll

Sundstock 2008 mit Supershirt

Sundstock 2008

Die Festivalsaison neigt sich dramatisch dem Ende zu, denn das Wetter wird aktuell doch echt schnell ungemütlich und kalt. Als letzte Möglichkeit nochmal was an der frischen Luft zu sehen bot sich das Sundstock 2008, ein kleines Festival auf dem Gelände der Fachhochschule in Stralsund. Freitag konnte ich leider nicht (Deichkind verpasst), aber der Samstag sollte es dann sein.

Aufgrund der äußerst ungünstigen Bahnanbindungssituation (letzter Zug ging um 21:02 zurück) entschieden wir uns schon zeitig beim Sundstock aufzuschlagen. Die Idee hatten allerdings nicht besonders viele andere Personen… so war es bei Mr. Brown mit geschätzten 50 Leuten auf dem ganzen Sportplatzgelände doch verdammt leer. Die Jungs aus Hamburg haben aber ihr bestes gegeben und sich so ordentlich Respekt verdient. Wetter hielt sich auch noch, also alles gut!

Bei Krach wurde es dann schon voller. Gut, die Jungs kommen aus der Region und haben sich daher bereits einen gewissen Status erarbeitet (zu Recht!). Auch wenns nicht meine Musik ist machen die Herren doch ordentlich was her auf der Bühne. Empfehlenswert.

Getoppt wurde das aber noch deutlich von Supershirt. Die Shirte rockten furios das Sundstock. Die gingen wirklich richtig ab und hatten wieder alles mögliche an Quatsch auf der Bühne dabei. Den Optimus-Prime-Helm zum Opener, einen gelben Plastikeimer-Hut mit Smiley, Ballonseide-Accessoires und noch mehr kranken Scheiss. Geil geil geil sag ich nur!

Neben altbekannten Super-Altmaterial (Kauf weniger ein, So long suckers – mit Milch! etc.) wurden auch vereinzelte neue Tracks gespielt… z.B. E-Mail an Natalie Portman. Bin gespannt auf neuen Elektro-Trash der zwei Wahlberliner. Das sinnfreie Gesabbel zwischen den Tracks war wieder vom Allerfeinsten… das kann man gar nicht so wiedergeben, sondern muss man erlebt haben. Freu mich jetzt schon auf das nächsten Konzert am 11.10 in Hannover.

Weitere Fotos findet der passionierte Supershirt-Fan und Sundstock-Interessierte im flickr Stream.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.