panschi.de | rocknroll

Liedermacher-Abend im Muckefuck: Spieltrieb kommt

Spieltrieb Muckefuck

Am 31.01.2009 sind die beiden Liedermacher Philipp und Lennart von Spieltrieb ab 20.30 Uhr mit der “Staat- Sex-Amen” Tour im Muckefuck (Alte Bürger) erstmals in Bremerhaven zu sehen. Durfte das Duo bereits 2x live erleben (vor den Monster in OL und dann nochmal im Vorprogramm von Fred Timm und Totte in Bremen) und war sehr angetan. Lustig, intelligent, hörenswert 😉 Die läppischen 5 Euro sind gut investiert.

Rangeholt hat sie wieder ein mal der emsige Ralf. Hier sein Pressetext zu dem Liedermacherabend:

Liedermaching in Bremerhaven
Spieltrieb
Artgerechte Unterhaltung aus Oldenburg jetzt frei haus lieferbar

Längst überfällig, dass die Jungs von Spieltrieb, namentlich Philipp Kasburg und Lennart Quiring, sich bundesweit umtun, um sich einem größeren Publikum zugänglich zu machen.
Wie bitte, Sie kennen Spieltrieb nicht? Tja, so ist das mit Geheimtipps. Aber das Glück ist auf Ihrer Seite, Schluss jetzt mit dem “Regionalexzess” (Titel des ersten Albums) – Spieltrieb macht (Wohn-)mobil und tourt durch die Spelunken und Kaschemmen der Republik, um dem verrufenen Metier der Liedermacherei wieder zu würdigen Ehren zu verhelfen. Und so kommt nun auch Bremerhaven zu seiner “Spieltrieb-Premiere”.
Wer sich heute anschickt, als Liedermacher die Clubs zu erobern, muss verdammt gut sein. Grund genug für Spieltrieb, sich auf die Socken zu machen.

“Staat-Sex-Amen”

ist der Titel der Tour, denn die beiden studierten Musiker mussten ihr lebenslanges Studentendasein vorzeitig wegen bestandener Examina beenden. Das feiern sie nun bundesweit, nicht als Gitarrenfuzzis mit Singsang, sondern eben als Profis.
Zwei Typen, zwei Klampfen, das bedeutet bei Spieltrieb vierstimmig, Groove bis ran ans tanzbare, alles voller “Ohrrangement!” (Titel der neuen CD). Die beiden liefern Class “A” Kunsthandwerk mit erlesen geistreichen Texten. Da äußern sich auch schon mal die Texte selbst in den Liedern zu ihrem Sinngehalt. Humorvoll, spitz, filigran, liebevoll und verflucht ehrlich. Von leise bis laut, von tief bis flach, nuanciert und präzise. Das Leben an sich, der Alltag, Ärger, Freude und Leid werden fein seziert, drei Sterne zubereitet und mit einem Lachen, dass über Abgründe hilft, serviert.

Die beiden aus der wilden Sippe der Liedermachings sind jeden Cent wert. Wer Liedermacher nicht mag, sollte sich diese Chance geben. Für jeden, der Liedermacher mag, ein Muss.

Jetzt in Bremerhaven zu sehen und zu hören, und zwar:
Am: 31.01.2009
Im: Muckefuck Bremerhaven (Alte Bürger)
Um: 20.30 Uhr (Einlass)
Für: 5 Euro Eintritt
Mehr Infos unter www.spieltriebhome.de

Bildquelle: Newsletter von Ralf

3 Reaktionen zu “Liedermacher-Abend im Muckefuck: Spieltrieb kommt”

  1. Anja

    na baby…wollen wir da hin?

  2. panschi

    yeah baby! das sollte wir ins auge fassen! nehmen wir christof noch mit und dann haben wir ein höllisches trio am start! teit!

  3. Lars

    Moin,

    schade, dass Du am Samstag nicht da warst, war echt cool. Leider haben sich nur wenige Leutchens ins Muckefuck verirrt, die Jungs hätten ein größeres Publikum verdient.

    Sollten sie nochmal nach Bhv kommen, ich bin wieder da!

    Gruß Lars

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.