panschi.de | rocknroll

Heinz Strunk liest aus “Junge rettet Freund aus Teich” am 04.04.2013 in Bremen

Kurzfristig drauf aufmerksam geworden: Lesung von Heinz Strunk in der Schwankhalle Bremen am Donnerstag (also morgen) ab 20:30 Uhr. Sein neues Buch heißt “Junge rettet Freund aus Teich” – und daraus wird halt vorgelesen.

Offizielle Kurzbeschreibung:

Der Held dieses Romans heißt Mathias Halfpape, so wie Heinz Strunk auch, bevor er sich Heinz Strunk nannte. Erzählt wird eine Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung; es ist ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick, ein Buch, mit dem Heinz Strunk einen neuen Ton findet und sich ganz und gar treu bleibt.

Klingt ganz nach Heinz Strunk. Nachdem der Heinzer mit Fraktus in einem anderen Métier umtriebig war, bin ich gespannt auf morgen, wenn er sich wieder etwas ruhiger an einen Tisch setzt und einen ließt. Knapp 17 Euro soll der Spaß kosten – das ist es mir wert.

Eine Reaktion zu “Heinz Strunk liest aus “Junge rettet Freund aus Teich” am 04.04.2013 in Bremen”

  1. denise

    man – das war ja mal richtig voll in der schwankhalle. und der heinz strunk war grandios wie immer.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.