panschi.de | rocknroll

Hähnchen-Teile vom großen M

Hat jemand schon die total neuen Geflügelformfleischklumpen mit Panade drum probiert, welche die amerikanische Schnellrestaurant-Kette mit dem großen “M” im Sortiment führt?

Erinnern mich optisch doch stark an die Popplers aus Futurama, die bei Fishy Joes angeboten werden (vielleicht hat sich der Produktdesigner dort tatsächlich inspirieren lassen). Geschmacklich sag ich mal: macht wohl ab einer gewissen Menge ohne negative Begleiterscheinungen satt – nicht mehr, nicht weniger.

4 Reaktionen zu “Hähnchen-Teile vom großen M”

  1. Lars

    Jetzt weiß ich endlich, woran mich die Dinger erinnert haben 😉

    Ich hatte sie mit der Honig/Senf-Soße verköstigt, aber so richtig vom Hocker haben sie mich nicht gehauen.

    Gruß Lars

  2. Tim

    sowas geiles 🙂
    da stand ich doch letztens im lokal und das erste was ich dachte bevor ich in meinen select gebissen habe: ” oh, popplers. hoffen wir mal das diese hier nicht lebendig sind”

  3. Feroc

    Also mir haben die Dinger ziemlich gut geschmeckt, nur die Saucen dazu konnte man in die Tonne treten. Honig-Senf passt für mich eher auf eine Bratwurst, der Ranch-Dip ist irgendwie auch nicht mehr als eine normale Sour-Creme und der Cayenne-Chili Dip schmeckt irgendwie nur sauer.

    Aber mit normaler Chili-Sauce absolut lecker, schade dass da nur 3 Stück drin sind. Wenn man aber ein Maxi-Menü nimmt, bekommt man ja gleich noch einen mit dazu.

  4. caro

    also der chicken wrap ist einfach nur köstlich!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.