panschi.de | rocknroll

Guitar Hero 3: Gitarre klemmt!

Guitar Hero III auf der PS3 - klemmende Les Paul

Tröööt, ey! Nun bin ich seit gestern stolzer Besitzer von Guitar Hero 3 (wenn man amazon-Pakete an Firmenadressen schicken lässt, sind die Sachen extrem fix da – kommt mir zumindest so vor), aber leider ist der Spielspass etwas getrübt.

Verheißungsvoll wurde die Les Paul Wireless Gitarre ausgepackt und zusammengeschraubt, dann schnell die Blu Ray inne PS3 geschmissen, Anlage lauter gestellt, Update gezogen (typisch) und losgerockt. Doch schon nach den ersten 3 oder 4 Songs die Ernüchterung: die Gitarre klemmt! Also gemeint ist der sogenannte “Anschlagschalter”, den man betätigen muss, um die Noten anzuschlagen.

Das Ding klemmt/hakt bei der Bewegung von oben nach unten in der unteren Position fest und löst sich dann von selbst nur sehr schwerfällig. Dadurch kann man schnelle Notenfolgen nicht treffen und es irritiert ungemein beim zocken bzw. rocken.

Nun die Frage: gehört das so? Ich würde jetzt mal als GH-Neuling sagen: nö! Oder kann da jemand was anderes zu sagen? Ich kann mich jedenfalls nicht entsinnen, dass bei den Rockband-Gehversuchen in New York ein vergleichbares Verhalten des Gitarren-Controlers auftrat.

Also: muss ich die Klampfe wohl leider umtauschen/zurücksenden oder mich vorher mal an den Support wenden? Ich kämpf’ mich gerade noch durch die Websites von Activision & Guitar Hero, um an ein geeignetes Support-Formular zu kommen. Tipps immer gern willkommen – oder Glück wünschen.

UPDATE 04.11.2008:
amazon hat anstandslos ein neues Guitar Hero Paket geschickt. Nun ist alles wie es sein sollte. Dem Rocknroll steht nicht mehr im Weg. Schwierigkeitsstufe “leicht” ist bereits durch 🙂

3 Reaktionen zu “Guitar Hero 3: Gitarre klemmt!”

  1. HenningH

    Nein, das gehört nicht so… Ich hatte die 360-Version und da hat alles geflutscht. Kein Haken oder Klemmen.

    Profis spielen übrigens mit einem Plektrum – kein scheiß: Das geht ganz gut!

  2. Matthias

    Stimme da zu – klemmen darf die gar nicht, das muss sich sehr locker nach oben und unten bewegen lassen. Solltest du definitv umtauschen, auch wenn du damit leider noch ein paar Tage auf den Rock’n’Roll verzichten musst 🙂

  3. Christian

    Also klemmen auf keinen Fall, bei mir wackelt der Hals der Gitarre nur etwas.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.