panschi.de | rocknroll

Grande Latte Macchiato

grande-latte-macchiato.jpgEinen Latte Macchiato bitte! Ja, ruhig groß! Auf was für Ideen man kommt, wenn man mal Urlaub und ein bisschen freie Zeit hat. Man könnte auch einen Baum pflanzen, die Balkonbegrünung erneuern, den Müll raus bringen und das Altpapier samt gelben Sack gleich mitnehmen, das Auto waschen und mal aussaugen (wäre mal wieder fällig), die Wohnung putzen, im Badezimmer klar Schiff machen, Bilder aufhängen, die letzten unausgepackten Umzugskartons in den Keller bringen, das Fahrrad auf Vordermann bringen, den Keller entrümpeln und Platz für sinnvolle Sachen schaffen, alte Klotten bei ebay einstellen, den Kleiderschrank aufräumen, ‘mal wieder entspannt Musik hören oder einfach auf den Balkon setzen und sich des Lebens freuen – oder halt einen Latte Macchiato im Hefe-Glas zaubern. Mit Kahlúa schmeckt der bestimmt doppelt so gut…

2 Reaktionen zu “Grande Latte Macchiato”

  1. steffi

    so einen will ich auch! der mensa-kaffee ist doch auf dauer nicht zum aushalten!

  2. pEtEr

    Na nach dem Ding hattest du doch bestimmt genug Schub um alle von dir aufgezählten Arbeiten auf einem Schalg erledigen zu können. Oder? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.