panschi.de | rocknroll

Des Kaisers neue Klotten

loch-in-jeans.jpg

Tja, irgendwann musste es passieren. Das erste Loch in der Lieblingsjeans… und es wird bei jedem Tragen größer und größer! De puta madre! Nun gut, eine neue Jeans muss her. Da kam der Bericht in der letzten NEON über umweltfreundlicher und fair hergestellter Kleidung gerade richtig.

Die Baumwollproduktion für eine herkömmliche Jeans schluckt 8000 Liter Wasser (Zitat NEON, Ausgabe Februar 2007)

Aus diesem Grund werde ich die Labels Kuyichi und Stewart & Brown mal näher ins Auge fassen – muss nur noch lokale Shops in Bremen ausfindig machen, die die Klotten führen. Hat sonst jemand Erfahrung mit diesen oder ähnlich fairen Klotten?

2 Reaktionen zu “Des Kaisers neue Klotten”

  1. Stefan

    Wenn die auch noch Klotten in meiner Größe haben wäre ich ja auch durchaus begeistert. In Bremen gibt es gleich 2 Läden:

    http://www.kuyichi.com/kuyichi/?page_id=41&country=germany&city=Bremen

  2. pEtEr

    Meine Jeans sehen nach 3-4 Monaten auch immer so aus. Das liegt aber nicht an meinen wohlgeformten Kronjuwelen sondern eher am Sattel meines Fortbewegungsmittel!

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.