panschi.de | rocknroll

Der liebe Hermes-Versand

Hermes Versand

Ja spinnen die denn? Heut hatte ich so zwei hübsche orangene Zettel im Briefkasten. Der Erste besagte, man würde mich morgen wieder besuchen. Der Zweite korrigierte diese Aussage wiederum. Mein Paket wartet nun bei Hausnummer 19 bei Peters. Ja danke! Wer ist das überhaupt? Kenn ich die oder was? Ist das vielleicht 2 Häuser entfernt? Weiss ich, ob die Person vertrauenswürdig ist? Faules Hermes-Pack… können meinen Kram doch nicht irgendwo abgeben. Ein Fall für den Kundenservice…

13 Reaktionen zu “Der liebe Hermes-Versand”

  1. Tim

    Mein persönlicher Lieblingsfahrer vom DPD schreibt immer Zettel wie “Paket liegt im Carport hinter Mülltonne”. Irgendwie besser, als den Kram bei irgendeinem Nachbarn abzugeben. Bis mir dann mal jemand ein Paket aus’m Carport klaut … 😉

  2. Stefan

    Die Jungs von GLS haben mal ein Paket von mir Stumpf vor Tür auf die Straße gestellt. Das stand aber auch nicht schön am Hauseingang oder so, nö, locker nen halben Meter auf dem Gehweg. Das war doch schon etwas sehr großzügig.
    Hast du denn den Herrn Peters mittlerweile kennengelernt?

  3. panschi

    Hab das Paket heute abgeholt… handelte sich übrigens um eine Frau Peters: Mitte 20, nymphoman groß, blond, schlank, vollbusig – ich lass meine Pakete ab sofort nur noch dort hinliefern 🙂

  4. Stefan

    Rock’n Roll…
    vielleicht lässt sie sich ja als deine persönliche Paketstation angeben.

  5. björni

    Mitte 20, nymphoman groß, blond, schlank, vollbusig – ich lass meine Pakete ab sofort nur noch dort hinliefern

    Tss, der Herr Pansch hat derart flache Idealbilder von Frauen? Ich bin entsetzt *g*

  6. panschi

    Ne, also flach sollte ‘se nach Möglichkeit ja nun gerade nicht sein 🙂

  7. Gusti

    Das ist ein Kreuz mit den Paketfuzzis. Ich kann aus eigener Erfahrung nur empfehlen .. Packstation karte zulegen und sich nach Möglichkeit alles per dhl schicken lassen. Dann hat man am wenigsten Ärger.

  8. Matze

    moin, ich habe mal bei gls gearbeitet und ich möchte nur sagen, wie die wirklich mit euren packeten umgehen….. also morgens auf dem fließband werden die packete nur über das laufband geworfen egal ob da zerbrechlich drauf steht oder nicht….. beim einladen werden die päckchen meist immer so zurechtgetreten das die auch alle päckchen mitnehmen können….. die ganzen idioten von fahrern heizen sowas von durch die gegend das alle packete erstma durchn wagen fliegen….. und je nach zeitdruck klingeln die erst gar net, fälschen die unterschrift vom kunden und werfen die iwo inner gegend hin, wo man sie sehen kann………… das ist bei jedem fahrer immer anders, bei der tour in osterholz lief immer alles glatt hat auch immer gepasst… aber der die lilienthaler tour hatte, den war alles egal der hat das so gemacht wie es oben beschrieben ist. zum glück war ich da nur 2 wochen..^^… ich hoffe es hat euch mal ein bisschen weiter eure augen geöffnet….

    aso.. einen kleinen tipp noch…. wenn ihr was bestellt und es steht wieder ein päckchen vor der tür ohne eine unterschrift abgeleistet zu haben, könnt ihr das nochmal anfordern^^ und den packetausträger das anhängen…. also müsstet ihr denn 2 packete krigen ^^…. mach ich auch nur noch:-D statt 1 pc habe ich gleich 2 gekrigt weil ich gls angezeigt habe erst wegen nicht erhaltenen packet und denn wegen urkundenfälschung ^^

    cya

  9. lauzile

    ich wurde von meinem hermes kurier privat belästigt, es muss sowas von peinlich gewesen sein , habs es von den nachbarn erzählt bekommen, tatasache ist diser hat ein paket unerschlagen, die unterschtift gefälscht, und dann als sende nachforchung gestellt wurde, hat er bammel bekommen und wollte mich zwingen irgend ein wisch zu unterschreiben, darauf hin ahbe ich dem hermesversand imt einer fetten Klage gedroht!!!

    ich bestelle nie wieder was per Hermes, das sind verbrecher !

  10. Mapel

    Also ich fahre selbst bei einem Lieferservice, und man kann wirklich nicht alle Fahrer über den gleichen Kamm scheren!!!
    Es gibt überall schwarze Schafe, und ich wunder mich selbst, wie Kollegen so dreist sein können. Aber das heißt nicht, dass alle so sind. Ich habe von den anderen Dienstleistern in der Zustellbranche auch Dinge gehört, und dass direkt von Kunden, wo ich nicht schlecht staunte….!
    Und nicht zu guter letzt, ist man als Fahrer ja auch unter Druck, denn die Vorgesetzten sagen dann nur: es muss gehen, auch wenn es schwierig wird, sonst droht ärger!!!

  11. zorica

    sehr ärgerlich! ….also, ich habe ein iphone 4 bei o2 bestellt, als der bote vom hermes-versand kam habe ich nicht gehört das er geklingelt hätte gegen 13.30 am samstag, ich glaube er hat direkt bei den nachbarn geklingelt wahrscheinlich um uns nicht zu begegnen? …naja, nachbarin nimmt zwei pekete an unterschreibt also, beide mit verpackung vom hermes-versand, klingelt bei uns , wir erhalten zwei pakete beide sehr leicht, öffnen diese pakete, in beiden war nur papierkram drin also vertrag vom i-phone 4 und sim-karte aber kein i-phone4. angerufen bei o2 nachgefragt ob vielleicht noch ein paket im kommen ist oder wie es gedacht war, o2: i-phone hätte drin sein sollen. und wie gehts jetzt weiter? ich bin ja mal gespannt…….

  12. Bernhard

    Hermes = extreme Verbrecher

  13. Auch Bernhard, fährt schon lange für Hermes

    @Bernhard
    ???? Dummlaberer, kann nich einfach was in den Raum stellen, ohne konkrete Angaben!!!
    Solche Kommentare können schnell in eine Klage mit sich ziehen!!!

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.