panschi.de | rocknroll

Das zweite Kampagnen-Add-on kommt für Borderlands 3 – und Steam-Veröffentlichung

Die zweite Kampagnen-Erweiterung – Wummen, Liebe und Tentakel kommt für Borderlands 3: Die Hochzeit von Wainwright & Hammerlock – hier geht am 26. März auf allen Plattformen an den Start. Passend dazu gibt es einen neuen Trailer – schaut ihn euch an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=a7YYiBB-Crw

Außerdem: Borderlands 3 wird am 13. März auf Steam inklusive PC-Crossplay veröffentlicht. Auch voll geil!

Das erste Highligt: Zunächst startet Borderlands 3 am 13. März auf Steam mit PC-Crossplay zwischen Steam und dem Epic Games Launcher. Dank einer neuen SHiFT-Spielersuche-Funktion ist es möglich, völlig unabhängig von der jeweiligen PC-Plattform der einzelnen Spieler auf der Freundesliste Freunde hinzuzufügen, sich Koop-Partys anzuschließen und online zusammen zu spielen. Gearbox hat noch weitere PC-Crossplay-Funktionen in der Pipeline, die in den Wochen nach dem Spielstart auf Steam implementiert werden sollen, zum Beispiel die Möglichkeit, sich plattformübergreifend Waffen zuzusenden. Angehende Kammer-Jäger können Borderlands 3 jetzt auf ihre Steam-Wunschliste setzen.

Danach kann man bereits Ende des Monats am 26. März kopfüber in das zweite Kampagnen-Add-on von Borderlands 3 springen und eine überraschend gefährliche Verlobungsfeier in Wummen, Liebe und Tentakel: Die Hochzeit von Wainwright & Hammerlock erleben. Sir Alistair Hammerlock und Wainwright Jakobs wollen sich endlich das Jawort geben und möchten, dass die Spieler bei ihrer bevorstehenden Hochzeit auf dem Eisplaneten Xylourgos zugegen sind. Die abenteuerlichen Turteltäubchen haben sich eine Location ausgesucht, die nicht exotischer sein könnte: In der eisigen Ödnis von Xylourgos können nur die fiesesten Vertreter der Tierwelt überleben und der Treffpunkt, die schaurige Stadt Fluchheim, liegt unter dem riesigen Kadaver eines toten Monsters.

Na das klingt nach einer Menge Borderlands-Spaß, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.