panschi.de | rocknroll

Borderlands Wissenschaft: Neues Videospiel rekrutiert die Spieler als Helfer für wissenschaftliche Forschung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=usQ0rdeI_ik&feature=youtu.be

Gearbox Software und 2K haben Borderlands-Wissenschaft gestartet, ein interaktives Spiel innerhalb des begeistert aufgenommenen Borderlands 3, das die Spieler dazu einlädt, das humane Darm-Mikrobiom zuzuordnen, um wesentliche medizinische Studien voranzubringen und dabei Belohnungen im Spiel zu verdienen.

Diese wichtige Initiative ist das Ergebnis einer internationalen Partnerschaft mit Forschern und Wissenschaftlern der McGill University, Massively Multiplayer Online Science (MMOS) und The Microsetta Initiative an der UC San Diego’s School of Medicine. Dr. Mayim Bialik, für den Emmy nominierter Star aus Big Bang Theory, Wissenschaftlerin und Forscherin, leiht diesem Projekt ihre Stimme, um Spielern auf ihrer Reise hilfreich zur Seite zu stehen.

Zocken und wss Gutes tun geht jetzt also auch innerhalb von Borderlands 3!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.