panschi.de | rocknroll

Windows Vista: Neustart nach dem Herunterfahren

So, nun habe ich eine gute Woche das neue Windows Vista am Start und bin echt genervt, dass der Rechner nicht das tut was ich will: EINFACH NUR RUNTERFAHREN! Aber wie es immer so ist, passiert das auch nicht immer 😉 In ca. 75% der Runterfahr-Versuche schaltet sich der Rechner nicht ab, sondern fährt auf der Stelle wieder Windows Vista hoch. Wenn ich dann nochmal so mutig bin und es erneut mit dem Herunterfahren versuche, klappt’s dann meist.

Wie krieg’ ich den Rotz weg! Diese Neustarts nerven enorm bei Vista! Hab’ schon 2x nur deswegen die Straßenbahn verpasst… de puta madre!

Nachtrag 30.04.07:
Mittlerweile funktioniert das Herunterfahren von Windows Vista einwandfrei. Ob es an Treiber-Updates oder dem Austausch der CPU gelegen hat (die hatte nämlich einen weg), kann ich leider nicht sagen.

7 Reaktionen zu “Windows Vista: Neustart nach dem Herunterfahren”

  1. Hans

    Winows Vista Ultimate
    Habe dieselbe Probleme mit dem Runterfahren, allerdings erst, seitdem
    die Updates heruntergeladen habe und installiert wurden.Vista habe ich auf eine 2. HDD 500 GB installiert und registriert und aktiviert.Wenn Vista dann doch in etwa 20 min den PC (leider wieder neu startet,) kommt die Meldung, das windows nicht richtig beendet wurde und gibt dann die Wahlmöglichkeit Windows normal oder im abgesicherten Modus zu starten
    Nun werde ich hoffentlich irgendein hoffnungsvollen Tip in Google finden, das dieses Problem löst, Grüsse an allen Mitleidenden der “Vistaliga”

  2. Aleantus

    hänge hier auch grad an nem rechner, der dasselbe problem hat, allerdings nicht mit vista.
    das “restart statt shutdown” problem gibts häufiger, bei völlig unterschiedlichen konfigurationen, teilweise mit völlig unterschiedlichen ursachen, das ist kein vista-spezifisches problem… frag mal onkel google nach rechner+neustart+runterfahren 😉

  3. Jivio

    Hay hab auch ein riesen problem.Habe mein lap top so vor 2 monaten gekriegt da war VIsta schon drauf und alles nur seit neuster Zeit isses so dass is egal was ich mache, seis gerade zoggen:),firefox oder sonst was…da fährt der einfach runter.Rrst ma kommt osn blauer bildschirm mit weißer schrift dass falls ich die meldung zum ersten mal sehe bla bla bla….und dass irgendein problem gibt nur welche skann ich dem leider nicht entnehmen und dnan folgt ein shice neustart^^habe recovery cd auch schon benutzen müssen doch dass problem liegt immenroch vor also wnen wer was wieß plz sagt bescheid;)

  4. No-way-back

    Hatte das Problem auch mal:

    Problembeschreibung
    Wenn Sie Ihren Windows XP-Computer herunterfahren, kann es vorkommen, dass der Computer nicht heruntergefahren wird, sondern neu startet. Der Computer wird möglicherweise auch überraschend neu gestartet, während Sie bestimmte Aufgaben auf dem Computer durchführen. Eventuell wird beim Neustart eine Fehlermeldung auf einem blauen Bildschirm angezeigt.
    Zum Anfang

    Ursache
    Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Windows während eines typischen Vorgangs oder beim Herunterfahren nicht mehr reagiert. Standardmäßig ist der Computer so konfiguriert, dass er automatisch neu startet, wenn Windows nicht mehr reagiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Einstellung anzuzeigen: 1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, klicken Sie auf Eigenschaften, auf die Registerkarte Erweitert und anschließend unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.
    2. Überprüfen Sie unter Systemfehler das Kontrollkästchen Automatisch neu starten. Wenn das Kontrollkästchen Automatisch neu starten aktiviert ist, wird Windows bei einem unerwarteten Systemabbruch automatisch neu gestartet.

    Zum Anfang

    Lösung
    Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch neu starten, wenn Ihr Computer ständig neu startet, während Sie arbeiten oder versuchen, ihn nach einem unerwarteten Systemabbruch herunterzufahren. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn der Computer nicht mehr reagiert. Diese Fehlermeldung kann eine Beschreibung der Ursache des Problems enthalten. Sie können den kritischen Abbruchfehler, der beim Neustart des Computers auftritt, auch im Systemprotokoll in der Ereignisanzeige anzeigen. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    308427 (http://support.microsoft.com/kb/308427/DE/) SO WIRD’S GEMACHT: Einsehen und Verwalten von Ereignisprotokollen in der Ereignisanzeige in Windows XP
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Verhalten zu konfigurieren, das Windows bei einem unerwarteten Systemabbruch zeigt.

    Hinweis: Sie müssen als Administrator oder als Mitglied der Gruppe “Administratoren” angemeldet sein, um diesen Vorgang durchführen zu können. Wenn Ihr Computer mit einem Netzwerk verbunden ist, verhindern Netzwerkrichtlinieneinstellungen möglicherweise die Durchführung dieser Prozedur. 1. Melden Sie sich als Administrator oder Besitzer am Hostcomputer an.
    2. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
    3. Klicken Sie unter Wählen Sie eine Kategorie auf Leistung und Wartung.
    4. Klicken Sie unter oder ein Systemsteuerungssymbol auf System.
    5. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und anschließend unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.
    6. Aktivieren Sie unter Systemfehler eines der folgenden Kontrollkästchen: • Ereignis in das Systemprotokoll eintragen
    • Administratorwarnmeldung senden
    • Automatisch neu starten

    Das geht auch bei Vista:
    Start>Rechtsklick Computer>Eigenschaften>Erweiterte Systemeinstellungen>Erweitert>Starten und Wiederherstellen>Einstellungen>Systemfehler und das Neustart-Häckchen entfernen.

    QUELLE: http://support.microsoft.com/kb/320299

  5. Sandra

    Hallo,
    hab seit dem Wochenende das Problem, das sich mein XP nicht mehr runterfahren läßt. Es ist als wenn der in einer Schleife drin ist…der startet immer wieder neu…das ist nervig…viell. hat jemand ne Idee, nen Lösungsansatz…bitte, bitte. Möchte allerdings vermeiden, das BS neu aufzusetzen…

    Lg Sandra

  6. Lehmie

    Hallo,

    habe seit Anfang an ein Problem.Was mich sehr doll nervt. Wenn ich meinen Laptop aus und wieder ein schalte, ist meistens der Desktop verändert. Anzeigeneinstellung ist immer auf 1024/768 und Desktopsymbole sin wieder normal gestellt? Vllt. hat jemand ne Idee oder hat selber diese Probleme.

    Lg Lehmie

  7. Shwan

    Hallo zusammen
    Ich habe das problem auch gehabt alles versucht ohne sinn nach zwei tagen habe ich mein board gejumpert auf 0 dann lieft alles wie vorher

Einen Kommentar schreiben