panschi.de | rocknroll

Demnächst im Lichtspieltheater: die Heinzer-Story

Und alle sind ‘se dabei! Gurki inklusive der kompletten Show-Band Tiffanys, die Vogelmama und auch der Heinzer höchstpersönlich. Der spricht scheinbar aus dem Off und kommt an der ein oder andere Stell nochmal vor, da er für einen Twen, also die Hauptrolle, nicht mehr ganz so frisch rüber kommt.

Wer das Buch “Fleisch ist mein Gemüse” noch nicht gelesen oder gehört hat, kann dies noch bis zum 17.04 nachholen, um dann einen fließenden Übergang zum Kinofilm zu haben. Ansonsten gilt nach wie vor: Fleisch Fleisch Fleisch, Mucken Mucken Mucken, Eier Eier Eier und das abmelken zwischendrin nicht vergessen.

Schöner Schnack, der zwar nicht im Buch vorkommt, aber sehr gut reinpassen würde:

Ich ess auch gern Salat, Fleischsalat! © Büschido

Einen Kommentar schreiben