panschi.de | rocknroll

Monatsarchiv für Dezember 2008

Das (Google)Jahr 2008

Mittwoch, den 31. Dezember 2008

Wie auch schon 2007 möchte ich einige kuriose Suchbegriffe, die zu Treffern führten, hier veröffentlichen. Dabei handelt es sich zumeist um Treffer, über die nur sehr wenige Besucher kamen. Dadurch sind jedoch deutlich spaßigere Einträge dabei als in den Top10 oder Top50 der meistbenutzten Suchbegriffen. wer bitte gibt den folgenden Mist in die Suchmaschine ein […]

Frohes Weihnachtsbla 2008

Donnerstag, den 25. Dezember 2008

Ich bin kein großer Freund von Weihnachten und will deswegen auch nicht groß rumsabbeln. Frohes Fest euch allen da draußen! Und damit es nicht allzu besinnlich und kitschig wird, haben die Jungs von Audiolith ein sattes MP3-Weihnachtspaket geknüpft. Mit dabei sind Egotronic, Bratze, ClickClickDecker, Juri Gagarin und viele mehr. Großartig und vollkommen legal! In diesem […]

Ewig Rocken 2008

Montag, den 22. Dezember 2008

Oh man, im Drafts-Archiv von WordPress schlummern noch einige fast fertig getippelte Beitragsentwürfe aus dem Jahre 2008. Zeit, dieses nun auch auf die Welt loszulassen. Los geht’s mit dem Ewig Rocken 2008 Bericht aus dem August. Wie vor Urzeiten angekündigt möchte ich mich nun mit ordentlich Verspätung etwas ausschweifender über das Ewig Rocken Festival vom […]

Wie der Heavy Metal die Musikindustrie rettete

Donnerstag, den 18. Dezember 2008

Tja, der Musikindustrie geht’s seit Jahren schlecht… hört, liest und merkt man immer wieder. Dank iTunes & Co. sind die alten Strukturen nicht nur meiner Meinung nach eh hinfällig. Der letzte Strohhalm der klassischen Labels ist nun scheinbar der gute alte Heavy Metal. Hätte doch niemand für möglich gehalten, dass anstelle Britney und Christina es […]

Ich bin zu jung für dieses Haus

Montag, den 15. Dezember 2008

Oder anders rum: dieses Haus ist scheinbar zu alt für mich. Immer wenn ich aus dem Urlaub wieder komme, gibt’s was neues in diesem kränkelnden Haus. Nach der Deutschland-Tournee verfügte das Treppenhaus über ein komplett neues Geländer. Nach New York waren es die auf dem beigefügten Bild zu sehenden Stangen zum Überwinden der Stufe zur […]

Ich mach jetzt in Rum

Donnerstag, den 11. Dezember 2008

Denn der ist finanzkrisensicher und hält sich ewig! Darüber hinaus ist man ganz alleine verantwortlich, wenn das Zeug wegkommt und es wird auch keine Finanzhilfe vom Staat benötigt – obwohl die beim Anhäufen helfen könnte ­čśë I ♥ Havana Club! Wochenende ist gerettet!

Konsumgutscheine für das Volk

Mittwoch, den 3. Dezember 2008

Was habe ich da heute in der Tagesschau gehört? Um die Wirtschaftsflaute voran zu treiben, schlägt die SPD vor Konsumgutscheine an jeden Bürger zu verteilen. Na das find’ ich ja super. Paar Kröten (250 bis 500 Tacken stehen im Raum) für den Jahresaus- bzw. einklang damit jeder sich was feines leisten kann. Also her damit! […]

Die Knäckebrot-Expedition

Montag, den 1. Dezember 2008

Nun wohne ich gute 3 Jahre in Bremen und da war es längst mal an der Zeit die Küchen(unter)schränke (so heißt das glaub ich korrekt auf hausfrauisch) nach verborgenen Konservenschätzen und vergessenen Relikten aus alten Kochtagen zu durchforsten. Die Expedition dauerte bis zum ersen Fund wahrlich nicht lange, denn schon nach kurzer Zeit stoß ich […]