panschi.de | rocknroll

WWE2k16 – raise some hell!

Wrestling der nächsten Generation: WWE2k16 für alle gängigen Konsolen und PC ist erschienen! Seit Ende Oktober kann man wieder virtuell in den Ring steigen und ordentlich Kloppe verteilen. Mit einem ganzen Haufen neuer WWE-Superstars und auch Legenden sowie vielen Verbesserungen im Gameplay kommt die neue Version daher.

Mit dem größten Roster der WWE2k-Geschichte kann man in WWE2k16 viele Helden von heute und damals (WWE und NXT) nochmal in die Arena schicken und Kämpfe austragen. Ein Karriere-Modus sorgt für die Langzeitmotivation, wo man seinen eigenen Wrestler aufbauen und in die Hall of Fame führen kann. Hier heißt es trainieren, kämpfen, siegen und zur lebenden Legende werden. Neben vielen neuen Features wurde auch an der Gesamtpräsentation gefeilt, die ein noch authentischeres Erlebnis vor dem Bildschirm verspricht. So wurde der Einlauf der Gegner neu entwickelt und vermittelt ein Gefühl wie vor dem TV bei einem echten WWE-Kampf zu sitzen und live mittendrin zu sein.

WWE2k16 kommt mit über 120 individuell spielbaren Wrestlern, einem umfangreichen Editor für Inhalte wie Arenen, Spieler & Co., eine verbesserte Steuerung mit der Auswahl von Moves, einem überarbeiteten Reversalsystem, neue Haltgriffe, einer besseren KI für alle Charaktere wie auch die Richter und Manager, neuen Matchtypen und natürlich überarbeiteter Next-Gen-Grafik mit über tausend neuer Animationen und Moves. Wrestling-Fans sollten also ohne lange zu zögern zugreifen 🙂

Eine Reaktion zu “WWE2k16 – raise some hell!”

  1. Arnie

    ich finds geil, jedes jahr wieder. macht mit freunden megabock

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.