panschi.de | rocknroll

Tournee 2008, Station 4 & 5: Neubrandenburg sowie Rügen

Eigentlich bin ich ja schon wieder zuhause seit Sonntag abend, aber ich habe noch zwei Station nachzureichen. Wer kennt Neubrandenburg? Das Städtchen liegt etwa 140 km nördlich von Berlin und besitzt knapp 67.000 Einwohner. Man hat ein wenig den Eindruck, dass die Zeit dort stehen geblieben ist. So definiert sich für mich “Provinz”. Allerdings hat das schlafende Mauerblümchen auch seine schönen Seiten: der Tollensesee ist wirklich traumhaft. Da kann man viele Stunden verbringen und die Beine ins Wasser baumeln lassen.

Wie dem auch sei, irgendwann musst man auch diesem Ort den Rücken zukehren, um weiterzutingeln nach Stralsund bzw. Rügen respektive Prora. Denn dort fand als Abschluss der Tournee 2008 das Ewig Rocken 2008 statt – ein kleines Festival mit viel Punk, Rock und Ska direkt an der Ostsee. Ein sehr sehr nettes Dingen war das! Definitiv werde ich davon noch gesondert berichten.

Sonntag Rückreise mit den Regionalzügen über Rostock und Hamburg nach Bremen… 6 Stunden “Spass” in vollgestopften Wagons der Bahn – dafür jedoch extrem billig.

Nun ja, seit heute bzw. gestern also Montag wird übrigens wieder gearbeitet. So schnell vergehen mal eben 10 Tage! Urlaub zu haben ist einfach was feines… ich freu mich schon auf den nächsten!

2 Reaktionen zu “Tournee 2008, Station 4 & 5: Neubrandenburg sowie Rügen”

  1. Herr der Fruchtfliegen » panschi.de | Der pure Rocknroll

    [...] meinem Urlaub vergaß ich den Müll entsprechend zu entsorgen. So fristete dieser gute 12 Tage sein [...]

  2. Fotos der Tournee 2008 » panschi.de | Der pure Rocknroll

    [...] flickr habe ich für Interessierte eine kleine Auswahl an Schnappschüssen meiner Deutschland-Tournee 2008 hinterlegt. Die Bilder vom Fährmannsfest gehören streng genommen allerdings nicht [...]

Einen Kommentar schreiben