panschi.de | rocknroll

Das kleine Weiße: Sony Ericsson W850i

Mein neues Mobiltelefon W850i aus dem Hause Sony Ericsson ist eingetroffen. Zuletzt hatte ich das olle Nokia 6230 in Gebrauch und bin jetzt wegen der vielen Walkman-Funktionen auf Sony Ericsson umgestiegen (nutze das Handy hauptsächlich als MP3-Knecht). Noch fix einen 2 GB Memory Stick Pro Duo gekauft und nun kann der mobile Musikgenuss los gehen.
Beim Verbinden des Telefons mit dem PC, um die Kontakte vom alten Knochen zu synchronisieren, wurden eben Unmengen an Treibern auf den Laptop geballtert… ob das wirklich sein muss? Ich möchte mich schon als recht technikaffin bezeichnen, aber für die Einrichtung und Synchronisation habe ich locker 90 Minuten gebraucht – für meinen Geschmack viel zu lange.

Außerdem sei zu erwähnen, dass die Sony Ericsson Website total ätzend aussieht und dazu auch ziemlich schlecht aufgebaut ist. Pfui!

Ergänzung 24.07.2007
Da ich den Nachfolger W880i sehr günstig geschossen habe, steht das W850i derzeit samt 2 GB Memory Stick zum Verkauf. Bei Interesse einfach melden!

9 Reaktionen zu “Das kleine Weiße: Sony Ericsson W850i”

  1. Nadine

    Ich habe gestern genau das gleiche bekommen. *freu* Mal schauen wie ich damit klar komme aber bis jetzt finde ich es sehr nett!!! 😉

  2. Stefan

    Ich kann mich noch nicht entscheiden welches Sony Handy es wird. Immer diese große Auswahl von eigentlich nicht passenden Geräten.

    Evtl. sollten wir bei Sony mal wg. der Website anrufen 😉

  3. ela

    Schick aber nix für Muttern weil falsche Marke, aber eine andere Marke mit S oder jezz B wäre noch schlimmer, also viel Spaß damit.

  4. Sound-Planet

    Ich wollte mir jetzt zu Weihnachten auch mal wieder ein neues Handy gönnen. Mein 6610 gehört ja schon eher ins Museum als in eine Jackentasche. Das W850i kommt in meine engere Wahl – gerade um mobilen Musikgenuss erleben zu dürfen. Das einzige was mich noch abhält ist die Bedienung. Nokia-Handys sind doch eigentlich immer die bequemsten für den Daumen, oder?

  5. Ness

    Hat Stil, muss man schon sagen aber als Schülerin kommt ein Vertrag echt nich in Frage und das Handy mit Karte zu kaufen?! Erst recht unbezahlbar! xD

  6. Lustige Bilder

    Einen MP3-Player mit einem Handy zu verbinden war ein cleverer Schachzug von Sony. Denn beides hat man gerne dabei, da ist es doch praktisch wenn man nur 1 Gerät rumtragen muss. Ideal wäre, wenn das Handy noch eine ” Megapixel-Kamera hätte.

  7. W880i: kein Empfang trotz Netz » panschi.de | Der pure Rocknroll

    […] ein paar Wochen nenne ich das Sony Ericsson W880i mein eigen (der Vorgängerklopps ist mir einfach zu dick geworden). Neue Technik bringt auch immer neue Probleme mit sich: ich habe […]

  8. marcel kawa

    mein freund hat es bekommen ich bin ein bischen neidisch.

  9. Nokia Handymodelle

    Das W850i ist eine echt gute Wahl. Ich bin mit meinem auch sehr zufrieden

Einen Kommentar schreiben