panschi.de | rocknroll

Liedermaching-Herbst 2008 in Bremerhaven

Ich traute meinen Augen kaum als ich den Liedermacher-Newsletter von Ralf öffnete: gleich 4 super Veranstaltungen erwarten den Liedermacherfreund im September & Oktober 2008 in Bremerhaven.

Los gehts am 13.09 mit Vicki Vomit. Der Gute kommt laut Newsletter mit alten und neuen Liedern sowie seinem neuen Solo-Kabarett-Programm “DIE GLOBALE ERWÄRMUNG – UNSER WEG AUS DER KRISE”. Einlass im Muckefuck ist ab 20:00 Uhr.

Ende September gibt sich Strom & Wasser im Muckefuck die Ehre. Heinz Ratz reist diesmal mit Bass, Piano und Saxophon an und natürlih auch seiner aktuellen CD Farbengeil. Auch hier wird am 26.09.2008 ab 20:00 Uhr gerockt.

Was ich besonders empfehlen kann: Fred Timm & der flotte Totte von den Monsters. Die beiden sind echt zwei Große und spielen gern mal 3 1/2 Stunden aufwärts. Was dabei an Jägermeister und Bier weggehauen wird ist nicht von schlechten Eltern. Deshalb unbedingt den 04.10.2008 vormerken (Muckefuck, 20:00 Uhr).
Leider kann ich nicht mit von der Parie sein… New York ruft 😉 Dazu an gesonderter Stelle mehr.

Einen gelungenen Abschluss des Liedermaching-Herbstes wird Götz Widmann am 11.10.2008 schaffen. Veranstaltungsort ist der Pferdestall in der Gartenstraße 5 bis 7 (hinterm Yesterday einfach rein). Ab 20:00 Uhr lohnt es sich auch hier einzukehren.

Da würd ich mal sagen: Rocknroll! Klasse was Ralf hier auf die Beine stellt, großes Lob an den Veranstalter.

3 Reaktionen zu “Liedermaching-Herbst 2008 in Bremerhaven”

  1. Chrizz

    geile scheiße alter.
    bist am 11.10. denn wieder da?
    weil dann könn wir mal richtig die scheiße fett rocken!

    chrizz

  2. panschi

    ja, da bin ich wieder zurück, aber supershirt spielt am gleichen datum in hannover. da schwanke ich noch… götze kommt am 18.11 ja auch nach bremen… mh… schwierige entscheidung.

  3. Flotte Totte und Fred Timm in Bremerhaven 2009 » panschi.de | Der pure Rocknroll

    […] 10.10.2009 sind der Flotte Totte und Fred Timm mal wieder in Bremerhaven und ich bin das Wochenende wieder nicht da, sondern in Berlin. Nun gut, ein Platz mehr im Muckefuck, den ihr für mich einnehmen […]

Einen Kommentar schreiben