panschi.de | rocknroll

GTA 5 auf der PS4

WTF! Das ist ja nochmal ein vollkommen neuer Schnack! GTA 5, mittlerweile seit über einem Jahr für PS3 und Xbox 360 auf dem Markt, gibt es nun auch für Next Gen Konsolen. Und was ist daran nun so toll ein Spiel, welches bereits ein Jahr alt ist, auf die neue Generation von Konsolen zu portieren? In dem man neue Features nachrüstet und an der Grafik nochmal bohrt!

GTA 5 sah auf der PS3 ja schon ganz nice aus und bracht die alte Grafik-Hardware an die Grenzen – die neusten Konsolen bieten da natürlich mehr Power, die GTA 5 auch gerne nutzen wird. In folgendem Video sieht man direkte Vergleiche der PS3 zur PS4 Version – und das kann sich sehen lassen!

Zusätzlich erhält der Gamer bei GTA 5 nun eine Ich-Perspektive spendiert, was mir persönlich deutlich besser gefällt als die 3rd-Person-View. Ich komme damit einfach besser und präziser klar – andere Gamer sicher auch. Innerhalb des Spiels lassen sich die Perspektiven auch je nach Situation wechseln so wie man es braucht. Für mich sind die Neuerungen auf jeden Fall Grund genug mir die PS4-Version Richtung Weihnachten zu ziehen und zwischen den Jahren die Zeit als Gangster zu verbringen. Das wird ein Spaß!

Eine Reaktion zu “GTA 5 auf der PS4”

  1. Holger

    sieht auf der ps4 echt mal richtig schick aus! viel besser als noch auf der playstation 3. kompliment!

Einen Kommentar schreiben