panschi.de | rocknroll

Archiv der Kategorie 'Sport'

Meist eher passive Betrachtungen der körperlichen Betüchtigung.

Wieso die Bundesliga noch spannend ist

Mittwoch, den 13. Mai 2009

Weils in der Tipprunde heiß her geht 🙂 Hätte Gladbach nicht in der 92. Minute noch das Tor geschossen, wäre mein 0:0-Tipp aufgegangen. Dann sähe es auch wieder anders aus. So ist es aber nicht nur im Meisterkampf spannend, sondern ebenfalls im Tipprunden-Kampf der Haferwende 1: noch 2 Spieltage zu tippen und es gibt ein […]

Sobald ich Oranje sehe…

Montag, den 9. Juni 2008

Na Mensch, Holland hat echt gut gespielt und die Pizzabäcker mit 3:0 geputzt. Haben wir da einen heißen Titelaspiranten gesehen, den keiner so richtig auf dem Zettel hatte? Mal schauen wie es weiter geht. Aber Holland kann man im Fussball einfach nichts gönnen…

BBL Playoffs Spiel 2: Eisbären vs. Alba

Samstag, den 17. Mai 2008

Morgen gehts in der Stadthalle Bremerhaven rund! Nach der bitteren Auftaktniederlage am Donnerstag in Berlin (mit 40 Punkten Unterschied verloren) müssen die Eisbären morgen aber mal ein bisschen was drauf legen. Wird sicher spannend! Sofern die Eisbären durch einen Sieg in den nächsten 2 Partien ein 4. Spiel erzwingen, wird dieses in Bremen am 22.05 […]

Ein Sonntag mit den Eisbären Bremerhaven

Sonntag, den 11. Mai 2008

Zugegeben: auf dem Foto ist nicht viel zu erkennen, aber ich war tatsächlich vor guten 3 Wochen am Sonntag, den 20.04.2008, im AWD Dome. Denn da spielten die Eisbären Bremerhaven gegen die Baskets Oldenburg. Vor beeindruckender Kulisse (9.500 Zuschauer) gewannen die Bremerhavener sogar und legten den Grundstein für den mittlerweile besiegelten Play-Offs-Einzug. Stimmung war super […]

Cleverness im Fussball?

Dienstag, den 26. Februar 2008

Ja gut, keine besonders sportliche Szene von unserem Diego gegen den Frankfurter Kyrgiakos. Der mit 1,93 m gute 20 cm größere und über 10 kg schwerere griechische Verteidiger-Koloss (Diego: 1,74m, 76 kg) fällt zu Boden wie vom deutschen Panzer angeschossen. Als Frankfurter würde man sagen “Jaaa, der muss das so machen”, als Bremer “Bleib doch […]

Erkenntnis des Tages #1

Freitag, den 1. Februar 2008

Spiele des FC Bayern Münchens unter der sportlichen Leitung von Ottmar Hitzfeld lohnen sich einfach nicht anzuschauen – selbst nicht, wenn Sie ohne Zusatzkosten im Free-TV laufen (als Pay-TV-Kunde würde ich Schmerzensgeld von Uli Hoeness fordern!). Was für ein Dreck… da kann ich ja gleich Gilmore Girls gucken! De puta madre!

Jawoll! Frauen-WM 2011 in Deutschland

Dienstag, den 30. Oktober 2007

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen findet 2011 in Deutschland statt, Rocknroll! Selbstlos wie ich bin, möchte ich ein bis drei Spielerinnin (gerne aus dem brasilianischen oder schwedischen Team) eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Hinterm haus ist auch eine größere Rasenfläche, wo man 1A trainieren kann. Optimale Vorbereitungsbedingungen also! Ich verspreche mir dann auch ein Spiel anzusehen, echt jetzt!

Mein Freund Thomas…

Mittwoch, den 29. August 2007

… ist heute wieder in Höchstform. Tröööt! Können die Bad Boys Blue nicht mal Ihrem angedichteten Ruf gerecht werden und das Stadion in Schutt und Asche legen – inklusive Kommentorenplätze? Hallooooo? Halbzeit! Danke! PS: Seit wann spielt eigentlich Milli Vanilli bei Zagreb?

Daumen drücken für die Eisbären!

Donnerstag, den 31. Mai 2007

In wenigen Minuten ist es soweit: die 5. und über den Einzug in das Halbfinale entscheidende Play-Off-Partie zwischen den Eisbären Bremerhaven und RheinEnergie Köln wird um 19:30 Uhr angepfiffen. Wäre gern live im “Eisbären-Käfig” dabei gewesen, was mir aus zeitlichen Gründen jedoch leider nicht möglich ist. Deswegen werde ich die Jungs von Trainer Sarunas Sakalauskas […]

Ja, ich gestehe!

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Auch ich kann es nicht mehr einfach so unter den Teppich kehren: bei dem Schreiben dieses Blogs bin ich die meiste Zeit über gedopt. Ich setze allerdings nicht auf Epo, Blutdoping & Konsorten, sondern vertraue auf Franziskaner Hefe-Weizen (die 0,5 Liter Ampulle) oder Coke Zero. Unter Umständen greife ich sogar zu einem Vitamalz, was übrigens […]